Im Kino

Der Ausgezeichnete Film "Liebe Grüße aus Nahost"

20
Dec

Der Ausgezeichnete Film "Liebe Grüße aus Nahost"

Dr. Martin Ostermann
8.12.2023
Landkarte des Nahen Ostens
Map_Pixabay
Datum:
20.12.23 18:00
bis
20:00
Uhr
Termine:

Nächster Film der Reihe am 17.01.2024

Ort:
https://neuesrottmann.de/information/sonderprogramm/filmreihe/kinotreff-der-ausgezeichnete-film
Teilen

DER AUSGEZEICHNETE FILM: Kinofilme, die als "Film des Monats" von epd-film oder als "Kinotipp der katholischen Filmkritik" des Filmdienstes ausgezeichnet wurden, werden im Kino Neues Rottmann mit einer Einführung und einem anschließenden Filmgespräch präsentiert. An jedem dritten Mittwoch im Monat.

Am 20.12.2023 um 18.00 Uhr wird im "Kinotreff Rottmann" das neue Format DER AUSGEZEICHNETE FILM mit einem besonderen Film aus aktuellem Anlass fortgesetzt:

Liebe Grüße aus Nahost

Dokumentarfilm, 93 Minuten, 2012/13
von Stefanie Landgraf und Johannes Gulde

"Eine Gruppe junger Deutscher fährt in den Nahen Osten, den sie aus den Medien nur als Region der Kriege, Terrorakte und Flüchtlingsschicksale kennt. Für die 16 bis 22 jährigen eine Reise in zwei Wirklichkeiten. Israelis und Palästinenser - zwei Völker, eine Geschichte - zu ihrem Erstaunen von beiden Seiten völlig unterschiedlich erzählt."

Informationen auf der Seite der Filmproduktion Terra Media

Kino Neues Rottmann, Rottmannstraße 15, 80333 München

Mittwoch, 20.12.2023 um 18.00 Uhr

Zu Gast im Kino: die Regisseure Stefanie Landgraf und Johannes Gulde,

Moderation: Eckart Bruchner (Interfilm)

DER AUSGEZEICHNETE FILM

Weitere Termine (jeden dritten Mittwoch im Monat): 17.01.2024. Der nächste Filmtitel wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Im Flyer DER AUSGEZEICHNETE FILM sind alle Termine des nächsten Halbjahres zu finden