Augenblicke 2023 – Kurzfilme im Kino

Dr. Martin Ostermann
15.11.2022
DBK Augenblicke
20
Apr
Augenblicke 2023 – Kurzfilme im Kino
Thursday
20.4.2023
|
1:00
Veranstaltungsort:
https://www.kath-akademie-bayern.de/anreise.html
Termine:
Teilen

Kurzfilme im Kino seit 1992, nun wieder auf der großen Leinwand erleben.

Die Förderung von Kurzfilmen im Kino war das Hauptziel der Zentralstelle Medien der Deutschen Bischofskonferenz, die 1992 das Kurzfilmprogramm „Augenblicke“ in Zusammenarbeit mit den katholischen AV-Medienzentralen der Diözesen in die Kinos brachte. Und es hat sich gelohnt: Die Kurzfilmrolle „Augenblicke“ gehört seitdem jedes Frühjahr zum Standardprogramm der katholischen Filmarbeit in vielen Kinos. Der bunte Strauß von Genres, Emotionen, Überraschungen und Verdichtungen des Lebens ist das Besondere und Beliebte an diesem Kurzfilmangebot.

Die Katholische Akademie in Bayern greift dieses Angebot auf und zeigt in Zusammenarbeit mit der Fachstelle 5.MD – Medien und Digitalität des Erzbistums München und Freising die „Kurzfilmrolle 2023“: Weitere Informationen zur Veranstaltung.

Auf der Kinoleinwand sind zehn preisgekrönte, inhaltlich interessante, gern auch herausfordernde, und ästhetisch anspruchsvolle Kurzfilme zu sehen – Filme die nur wenige Augenblicke dauern, zwischen drei und 15 Minuten – Bilder und Geschichten, die Fragen aufwerfen, die zum Nachdenken und zum Gespräch anregen.

Weitere Infos zu den Filmen

Weitere interessante Neuigkeiten

Der Ausgezeichnete Film "Julie - Eine Frau gibt nicht auf"
Wednesday
17.4.24
|
18:00
DER AUSGEZEICHNETE FILM: Kinofilme, die als "Film des Monats" von epd-film oder als "Kinotipp der katholischen Filmkritik" des Filmdienstes ausgezeichnet wurden, werden im Kino Neues Rottmann mit einer Einführung und einem anschließenden Filmgespräch präsentiert. An jedem dritten Mittwoch im Monat.
3 Min.
4.12.2024