Der Ausgezeichnete Film "The Zone of Interest"

Kristin Undisz
24.6.2024
Eine Frau mit einem Baby im Garten. Im Hintergrund die Mauer des Konzentrationslagers
©: Leonine
17
Jul
Der Ausgezeichnete Film "The Zone of Interest"
Wednesday
17.7.2024
|
18:00
Veranstaltungsort:
Kino Neues Rottmann, Rottmannstraße 15 in München
Termine:

Nächster Film der Reihe am 18. September "King's Land"

Teilen

DER AUSGEZEICHNETE FILM: Kinofilme, die als "Film des Monats" von epd-film oder als "Kinotipp der katholischen Filmkritik" des Filmdienstes ausgezeichnet wurden, werden im Kino Neues Rottmann mit einer Einführung und einem anschließenden Filmgespräch präsentiert. An jedem dritten Mittwoch im Monat.

DER AUSGEZEICHNETE FILM wird fortgesetzt:

The Zone of Interest

Drama | USA/Großbritannien/Polen 2023 | 105 Minuten

Regie: Jonathan Glazer

In den 1940er-Jahren bewohnt die Familie des KZ-Kommandanten Rudolf Höß in unmittelbarer Nachbarschaft zum Vernichtungslager ein Haus mit einem großen Garten. Als Höß versetzt werden soll, droht das Familienidyll zu zerbrechen. Seine Frau weigert sich, ihr „Traumhaus“ zu verlassen. Das historische Drama fußt auf dem gleichnamigen Roman von Martin Amis und seziert in nüchternen, undramatischen Bildern die verstörende Normalität der Täter, die sich im Schatten der Todesfabrik ein Paradies erschaffen haben. Die Radikalität und Wucht des schockierenden Films resultieren aus seinen schwer erträglichen Kippbildern zwischen Alltag und Schrecken, in die die Realität der Vernichtung nur über die Tonspur dringt. - Sehenswert ab 14. (Filmdienst)

Filmkritik des Fimdienstes

Trailer "The Zone of Interest"

Kino Neues Rottmann, Rottmannstraße 15, 80333München

Mittwoch, 17. Juli 2024 um 18.00 Uhr

Moderation: Rainer Hepler

DER AUSGEZEICHNETE FILM

Weitere Termine (jeden dritten Mittwoch im Monat): 18. September 2024 "King's Land"

Im Flyer DER AUSGEZEICHNETE FILM sind alle Termine des nächsten Halbjahres zu finden